„Baskets 100“ überreichen 4.400 € für Nachwuchs-Basketball

Der Basketball-Förderverein – die „ Baskets 100 „ - unterstützt seit Jahren den Basketball-Nachwuchs in Oldenburg.

Beim ersten Playoffspiel haben es die „Baskets 100“ einmal mehr bewiesen:

Ihr 1. Vorsitzende Manfred Jelken (auf Foto 3.v.l.) überreichte drei Schecks im Wert von insgesamt 4.400 € an:

ASSIST, den Jugend-Basketball-Förderverein für die 13 OTB-Jungenteams, vertreten durch Tammo Harms als Schatzmeister (l.)

den Freundeskreis MBO, Förderer des Oldenburger Mädchen-Basketballs, vertreten durch Antje Miedtank als 1. Vorsitzende die „Baskets Akademie Weser-Ems“ für die JBBL und die NBBL,vertreten durch Arne Chorengel, Akademie-Trainer und stellvertr. Nachwuchskoordinator (r.)

Die Basketball-Jugend bedankt sich bei den „Baskets 100“ für diese großartige Förderung.

zurück