Stolz präsentiert Henry Hollander seinen Rucksack als Auszeichnung „Player of the game“ beim U12-Team“

Erster Leistungstest für drei Basketballteams

Bei dem vom Jugend-Basketball-Förderverein ASSIST durchgeführten ASSIST-Turnier bestimmten drei altersbedingt neu formierten Jugendteams ihren derzeitigen Standort. Das u12-Team siegte gegen Vechta 56:29, das u14-Team gegen Quakenbrück 80:53 und das u16-Team, die Jugend-Bundesliga, verlor gegen Quakenbrück 71:77.

Die Trainer Karl-Heinz Röben, Vangelis Kyritsis und Maxim Hoffmann konnten sich eine Woche nach Trainingsbeginn wertvolle Einblicke in das Leistungsvermögen der Nachwuchsspieler verschaffen. Die Punktspiele beginnen im September.

Klaus Kertscher, 0160 8090 786

zurück